Besuch auf der Karlsruher Bücherschau

Die Klassen 4a und 4b der Albert-Schweitzer-Schule fuhren am Freitag, den 29. November mit der Straßenbahn zur Karlsruher Bücherschau im Regierungspräsidium. Erst konnten wir in der Kinder- und Jugendabteilung in vielen Büchern stöbern. Um 11 Uhr las die Autorin Juliane Breinl im Meidingersaal aus ihrem Buch „Das Apfelkuchen-Geheimnis“ vor und verriet uns ihre Buchdeckelgeheimnisse. Leider hat Juliane Breinl genau an der spannendsten Stelle aufgehört zu lesen. Danach bekamen wir alle ein Lesezeichen mit Autogramm von der Autorin, und sie beantwortete unsere Fragen. Es war ein toller außergewöhnlicher Unterricht, den wir gerne wiederholen möchten.                                                                Henry Goldstein

Bücherschau